Erstes Intenationales Devcamp in Wien Österreich

Die deutschsprachige Dolibarr-Community veranstaltet ihr erstes Devcamp

Ein Devcamp ist ein Treffen von Entwicklern, die während der Veranstaltung gemeinsam an einem Projekt arbeiten.

Bei einem Open-Source-Projekt wie Dolibarr ERP/CRM, dessen Entwickler ehrenamtlich arbeiten und über viele Länder verteilt sind, können sie sich bei einem Devcamp treffen, austauschen und über die Entwicklung des Projekts auf dem Laufenden halten.

Das Dolibarr Projekt organisiert regelmäßig Devcamps, damit Entwickler zusammenkommen und gemeinsam am Projekt arbeiten können.

Neben der Information und dem Austausch steht die Programmierung immer an erster Stelle: Von den Benutzern eingereichten Bugs werden behoben. In Frankreich gibt es zwei Devcamps pro Jahr: eines im Frühjahr (Vorbereitung der Veröffentlichung der stabilen Sommerversion von Dolibarr) und eines im Winter (Vorbereitung der Veröffentlichung der stabilen Winterversion von Dolibarr).

Die deutschsprachige Dolibarr-Community veranstaltet nächste Woche (23.-25. September 2022) ihr erstes Devcamp in Wien, Österreich. Eine Gelegenheit deutschsprachige Dolibarr Entwickler zu verlinken und zusammen einige Bugs zu beheben.

Back to top